13.05.2012

Peter Dorsch ausgezeichnet durch die Main Post als „Gute Seele des Vereins“

Peter Dorsch, langjähriger Geschäftsführer der DJK Würzburg, wurde im Rahmen des diesjährigen Verbandstags des Verbands der Würzburger Sportvereine eine besondere Ehrung durch die Main Post zuteil.


Er erhielt die Auszeichnung „Gute Seele des Vereins“, als einer der wertvollsten Mitarbeiter der DJK Würzburg, der seit mehr als drei Jahrzehnten als ebenso einfühlsamer wie kompetenter Übungsleiter vor allem Kinder und Jugendliche bei ihren sportlichen Einsätzen begleitet. In diesem Zeitraum war er aber auch für die Vereinsführung ein unentbehrlicher, rund um die Uhr einsatzbereiter Helfer und Mitarbeiter.


Dein Verein, lieber Peter, freut sich mit dir über diese Ehrung und wünscht dir weiter einen erholsamen Ruhestand.

 

Auf dem Foto, aufgenommen beim Umtrunk am letzten Arbeitstag im Mehrzweckraum des DJK-Sportzentrums, überreicht Frau Marianne Schloßbauer, Schatzmeisterin der DJK Würzburg, einen Blumenstrauß.


Foto: Dr. W. Faust

© 2014 DJK Würzburg e.V.