Eine der modernsten Sportanlagen

Das 25.000 qm große DJK-Sportzentrum gehört zu den modernsten Sportanlagen in ganz Bayern. Im Mittelpunkt steht der Rasenplatz mit überdachter Tribüne, auf der 600 Sitzplätze und 1.500 Stehplätze bereit stehen. Hinzu kommen zahlreiche weitere Möglichkeiten für Sport und Spiel. Für Speise und Trank sorgt die neue Gaststätte.


 

Die Außenanlagen

Das Hauptspielfeld hat eine Rasenfläche von 65 x 105 Metern und ist mit einer modernen Flutlichtanlage ausgestattet. Für die Bewässerung sorgen Dränagen und eine Beregnungsanlage. Die gleiche Ausstattung besitzt das 60 x 90 Meter groe Nebenspielfeld. Um den Hauptplatz wurde eine asphaltierte Skaterbahn gezogen. Zwischen Rasen und Tribüne befinden sich eine 110 Meter lange Laufbahn (vier Bahnen).

Auf einem 28 x 44 Meter großen Allwetterplatz können Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoßen, Ballwurf, Handball, Fußball, Volleyball, Basketball, Badminton und Tennis gespielt werden. Ein 19 x 33 Meter großer Sandplatz lädt ein zu Beach-Volleyball, Beach-Soccer und Beach-Handball.

Wer es ruhiger angehen möchte, für den befindet sich im neuen DJK-Sportzentrum eine Bocciabahn, ein Biergarten mit Schatten-spendenden Kastanien sowie ein Erlebnisbereich für Kinder mit mehreren Spielgeräten.

Die Innenanlagen

In den neuen Gebäuden des DJK-Sportzentrums sind eine 28 x 16 Meter große Schulsporthalle sowie eine 19 x 13 Meter große Gymnastikhalle untergebacht. Jede der beiden Hallen ist mit Umkleiden, Duschen und Geräterämen ausgestattet. Für Sportler des Außenbereichs gibt es separate Umkleiden und Duschen.

Weiterhin ist die neue DJK-Gaststätte "Zur Zeller Au" in die Innenanlagen integriert. Auch die Geschäftsstelle der DJK- Würzburg ist künftig in den modernen Innenanlagen untergebracht.