Sportbund DJK Würzburg

Die DJK Würzburg wurde am Donnerstag, 21.3.2019, durch die Polizei zu Ermittlungen gegen einen ihrer Übungsleiter wegen sexuellen Missbrauchs informiert. Der Verein steht unter Schock. Vorstandschaft und Verantwortliche der DJK Würzburg haben umgehend zugesagt, alles in ihrer Macht stehende zu tun, um die laufenden Ermittlungen zu unterstützen. Die DJK Würzburg hat das Bewegungsangebot des Übungsleiters aus dem Programm gestrichen und die Eltern informiert. Der Verein betont, dass sich die Ermittlungen nicht gegen die DJK Würzburg richten. Näheres entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

Die Turnabteilung hat sich heute dazu entschlossen, das Erlebnisturnen am Samstag, 22. März, abzusagen.Trainer und Team stehen in keinerlei Zusammenhang zu den aktuellen Ermittlungen um einen Übungsleiter und haben die Nachricht ebenso fassungslos wie bestürzt aufgenommen.

Vom 15.-18. April findet wieder unser beliebtes KiSS-Ostercamp statt. Hier geht's zu den Infos und der Anmeldung.

Der Vorstand hat für 2019 auf Grundlage der Beitragsordnung der DJK Würzburg eine Anpassung der Beiträge beschlossen. Näheres entnehmen Sie bitte der Erklärung.

Für unser schönes Sportzentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und zuverlässigen Hausmeister in Vollzeit. Hier geht es zur Stellenanzeige.