Sportbund DJK Würzburg

KiSS

Als einer von rund 50 Vereinen in Bayern bietet die DJK Würzburg eine Kindersportschule – kurz KiSS – an. Eine KiSS ist keine eigentliche Schule, sondern eine Einrichtung, die Teil eines Sportvereins ist. Hier werden Kinder zwischen zwei und zehn Jahren sportartübergreifend von Sportwissenschaftler*innen ausgebildet.

Eine KiSS gibt es nur im Original – d.h. das anerkannte Gütesiegel „KiSS“ erhält nur derjenige Verein in Bayern, der die Rahmenbedingungen erfüllt. Diese sind:

  • Trägerschaft durch einen Verein oder Kooperation mehrerer Sportvereine
  • Qualifizierte Lehrkräfte (i.d.R. Sportwissenschaftler*innen oder Sportlehrer*innen) mit hauptamtlicher KiSS-Leitung
  • Sportliches Angebot für Kinder ab 2 Jahren nach allgemeinen Richtlinien
  • 3-5 aufeinander aufbauende Ausbildungsstufen
  • Maximal zwei Jahrgänge pro Ausbildungsstufe
  • Zweimal Training pro Woche für die Großen
  • Übersichtliche Gruppenstärken (ca. 15 Kinder pro Gruppe)
  • Optional Ferienangebote, Sonderveranstaltungen, u.v.m.

Warum KiSS?

Rennen, springen, klettern, Purzelbäume schlagen - die meisten Kinder erlangten früher beim Spielen in freier Natur fast von alleine die motorischen Grundfähigkeiten. Heute ist dies den meisten Kindern kaum mehr möglich.

Hier setzt die KiSS an und bietet eine umfassende, sportartübergreifende Grundlagenausbildung. Die Unterrichtsstunden sind auf die Entwicklungsphasen des Kindes abgestimmt, sie fördern nicht nur die Gesundheit, sondern auch das Selbstbewusstsein.

Die KiSS der DJK Würzburg ist keine eigene Abteilung, sondern Teil des Hauptvereins. In einer KiSS werden Kinder ab zwei Jahren sportartübergreifend gefördert. Die Kinder erhalten früh eine umfassende sportliche Grundlagenausbildung, ohne dass sie sich für eine spezielle Sportart entscheiden müssen.

Ziel der KiSS ist es, den Kindern langfristig Spaß an der Bewegung, am Spiel und am fairen Umgang miteinander zu vermitteln.

Nach der vierten Ausbildungsstufe können die Kinder entsprechend ihren Talenten in die Abteilungen der DJK Würzburg wechseln. KiSS-Kinder sind dann so umfassend trainiert, dass sie sowohl für den Breitensport als auch für den Leistungssport optimale körperliche Voraussetzungen mitbringen.

Weitere Informationen zum KiSS-Modell gibt es unter www.kiss-bayern.de

Informationen zur KiSS der DJK Würzburg erteilt unsere KiSS-Leiterin Laura Grießhammer.

Laura.Griesshammer(at)djk-wuerzburg.de